Was ist eigentlich der Grundumsatz & wie berechnet man ihn?

Damit dein Körper alle lebensnotwendigen Prozesse und Stoffwechselvorgänge im Ruhemodus aufrecht erhalten kann, benötigt er eine bestimme Menge Energie: den Grundumsatz.

Dein Grundumsatz hängt von mehreren Faktoren ab und ist somit bei jedem unterschiedlich. Zu diesen Faktoren zählen das Gewicht, die Größe und das Alter.  Hier kannst du deinen Grundumsatz ausrechnen.

Du solltest auf jeden Fall darauf achten, immer genug zu essen, damit dein Grundumsatz auf jeden Fall gedeckt ist.

Der Grundumsatz ist quasi der erste Baustein, der den Tagesenergiebedarf ausmacht.

Tagesenergiebedarf = Grundumsatz + Energieumsatz + Thermogenese

Dieser Beitrag ist heute also etwas kürzer, aber dennoch hoffentlich informativ.

Wie hoch ist euer Grundumsatz? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

Bleib am Apfel!
Deine Vanessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.